Eine erlebnisreiche letzte Schulwoche

Aufgrund des Pflichtpraktikums, das unsere Schülerinnen und Schüler während der Sommermonate absolvieren müssen, endet bei uns das Schuljahr etwas früher als an anderen Schulen.

In der letzten Woche, wenn der Prüfungsstress abgefallen ist, wird die Zeit genutzt, um besondere Aktivitäten zu starten: Einerseits sollte das Schuljahr entspannt ausklingen, andererseits werden die Tage genutzt, um einen Blick auf das kommende Schuljahr zu werfen.

Begonnen haben diese „besonderen Tage“ mit Ausflügen. Die KVs (Klassenvorständinnen und Klassenvorstände) organisierten mit ihren Klassen Ausflüge, die die Klassengemeinschaft stärken und Spaß machen sollten – von einem Besuch in der Eisriesenhöhle Dachstein, Kajakfahren am Hallstättersee, entspanntes Grillen am See bis zum „Rennfahren“ in der Karthalle Ebensee war alles vertreten. An den „informativen Tagen“ konnten sich die Jugendlichen über die Vertiefungen der nächsten Klasse informieren sowie die Arbeit an der Diplomarbeit koordinieren.

Das Schulschlussfest wurde dieses Jahr von der 3 HLb organisiert und gestaltet. Unter dem Motto „Ab in den Süden“ wurden Sandburgen gebaut, gegeneinander im Sackhüpfen angetreten, eine Bobby-Car-Rallye gefahren, typische Urlaubsgegenstände ertastet und Wasser-Pong gespielt, um nur einige Aktivitäten zu nennen.

Im Rahmen einer kleinen Feier konnten anschließend die KVs den Schülerinnen und Schülern mit ausgezeichneten und guten Erfolgen Geschenke des Elternvereins überreichen und zum Abschluss ließen sich alle Pizza und Eis schmecken.

0
Feed

Einen Kommentar hinterlassen

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.