Hervorragende Leistungen bei den diesjährigen Jungsommelier- und Jungsommelière-Prüfungen

Anfang Juni traten 24 Schülerinnen und Schüler der 3. Jahrgänge zur Weinprüfung an. Die Vorbereitung dazu dauerten das ganze Schuljahr. Im Vorfeld wurde bereits eine umfangreiche Weinkarte gestaltet, bei der theoretischen Prüfung am Computer Fragen beantwortet und verschiedene Rebsorten bei einer Blindverkostung bestimmt und beschrieben. Die praktische Weinprüfung gliedert sich in einen Getränkevorschlag zu einem Fünf-Gänge-Menü, der fachgerechten Präsentation des Weins, dem Weinservice und einem Prüfungsgespräch. Die externen Prüfer, Mike Störinger (KuK Hofbeisl Bad Ischl), sowie DS Michael Obermüller (Tourismusschule Klessheim) waren von den gezeigten Leistungen begeistert.

 

Unser Praxislehrer Mathias Praschl, der die Jugendlichen während des Jahres betreut hatte, war sichtlich stolz auf seine Prüflinge, besonders als der externe Prüfer, Mike Störinger, die Leistungen der Schülerinnen und Schüler lobte: „Schön, dass es junge Leute gibt, die sich mit Qualitätsweinen auskennen und diese auch fachgerecht empfehlen können. Solche Kompetenzen sind heutzutage sehr gefragt.“ 

Die Schülerinnen und Schüler zeigten sich nach der Prüfung sehr erleichtert. „Die Prüfungskommission war sehr nett, hat aber schon nachgefragt. Gut, dass wir so viel gelernt haben und gründlich vorbereitet worden sind“, meinten die sichtlich stolzen Jugendlichen bei der Diplomverleihung, als sie ihre Zertifikate in den Händen hielten.

 

Über einen „ausgezeichneten Erfolg“ können sich Katharina Aschenberger, Lukas Burgstaller, Leonard Mühlgrabner, Simon Oewaller, Lena Steigerstorfer, Felix Strobl und Melissa Weidinger freuen.
Mit einem „guten Erfolg“ gingen Valerie Baumgartner, Hannah Feichtinger, Leonie Grawert, Florian Juchum, Kristin Kain, Anna Lachner, Amelie Lammerhuber, Johann Adrian, Lena Gössweiner, Philippa Peßl und Florentina Stieg nach Hause.

 

Wir gratulieren ganz herzlich! 

0
Feed

Einen Kommentar hinterlassen

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.